Boltenhagen – Seeheilbad, Strand und Steilküste

Das Seeheilbad Boltenhagen gehört zu den ältesten Seebädern Mecklenburgs.
Ein 4 km langer traumhafter Sandstrand lädt zum Sonnen und zum Baden ein. Von der 300 m langen Seebrücke spazieren Sie über dem Wasser weit in die Ostsee und genießen den Ausblick über die See und eine naturbelassene Landschaft.

Entdecken Sie beim Wandern oder Radfahren die urwüchsige Natur im Umfeld von Boltenhagen.

Hier finden Sie zahlreiche Freizeitangebote und Ausflugsziele. Wander-und Radwege, einen Kletterpark, Wellness- und Fitnesseinrichtungen sowie vielseitige Veranstaltungen, wie z.B. Konzerte, Lesungen, Sommertheater und vieles mehr.

Im ca. 20 km entfernten Wismar laden das Erlebnisbad Wonnemar und der Tierpark zu spannenen und erlebnisreichen Ausflügen ein.

Zu allen Jahreszeiten ist Boltenhagen sehr sehenswert!
Auch in den kalten Jahreszeiten bei Schnee oder Sturm zeigt sich die Ostsee von einer ganz besonderen Seite und ist auf jeden Fall eine Reise wert!